+++ Studioschließung +++

Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter/-innen werden unsere Studios von Amts wegen vorübergehend geschlossen.

+ Warum ist jetzt geschlossen?

Die Gesundheit ist unser aller wichtigstes Gut. Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter/-innen werden unsere Studios von Amts wegen vorübergehend geschlossen.

+ Ab wann haben Sie wieder geöffnet?

Hierzu können wir nur über die behördliche Anordnung informieren, aus der hervorgeht, dass die Schließung bis 20.04.2020 angeordnet wird.

+ Wie können wir Sie in dringenden Notfällen persönlich erreichen:

Sie erreichen uns persönlich über unsere Hotline:
Mittwochs und Freitags in der Zeit von 10-12 Uhr.
Tel.: 0351 8737710

Jederzeit per Email an club@perfectyou.de

+ Was passiert mit den bezahlten Clubbeiträgen?

Selbstverständlich ist es uns wichtig, dass unseren Clubkunden keine bezahlte Nutzungszeit verloren geht. Die Wochen, die Sie nicht im Studio nutzen können, werden Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben und automatisch verrechnet bzw. hängen wir Ihnen selbstverständlich kostenfrei an das Ende Vertragslaufzeit an. Dies geschieht automatisch - dafür brauchen Sie nichts zu tun!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Verständnis.

+ Was passiert mit Gutscheinen oder mit Groupon-Gutscheinen?

 Befristete Gutscheine behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit. Wir versuchen auch mit Groupon eine entsprechende Lösung zu finden. Wir sind sehr optimistisch, dass wir eine Lösung im Sinne unserer Gäste finden.

+ Darf ich meine Clubmitgliedschaft jetzt außerordentlich kündigen?

Nein, behördlich angeordnete Betriebsschließungen schaffen keinen Grund zur außerordentlichen Kündigung.

+ Was passiert mit den bezahlten Clubbeiträgen, wenn es sich um eine jährliche Vorauszahlung handelt?

Auch wenn uns die Maßnahme der Betriebsschließung von Amts wegen  völlig unverschuldet trifft, möchten wir für Sie sehr gern einen Ausgleich für den Nutzungsausfall anbieten. Wir buchen Ihnen einen beitragsfreien Ruhemonat an die Laufzeit Ihres Vertrages anhängend, sodass für Sie keine Nachteile entstehen.

 

 

Bleiben Sie Gesund!

Hier erhalten Sie einige Tipps zum Sonnen im Solarium:

  1. zum Aufbau einer Basisbräune empfehlen wir 2-3x pro Woche sonnen zu kommen, damit die Haut sich an das Sonnen gewöhnt und die Bräune langsam und schonend aufgebaut wird.
  2. Achten Sie darauf, nicht zu kurze Zeiten zu Sonnen, da die Haut sonst nicht ausreichend Zeit hat, neues Melanin zu bilden. Optimal sind Besonnungen zwischen 15 & 20 Minuten. (Voraussetzung: Das Gerät muss Ihrem Hauttyp gerecht werden können)
  3. Der Aufbau der Basisbräune dauert etwa 3-4 Wochen, je nach gewünschtem Bräunungsgrad
  4. Bitte lassen Sie sich vom Personal einen Bräunungsplan ausstellen und halten Sie sich an die vorgegebenen Schritte
  5. Lassen Sie zwischen zwei Besonnungen 48 Stunden Pause, damit die Haut sich erholen kann.
  6. Zum Halten Ihrer Bräune sollten Sie je nach Bräunungsgrad noch etwa einmal pro Woche Sonnen kommen.
  7. Wenn Sie 28 Tage nicht sonnen gewesen sind, hat sich Ihre Haut komplett erneuert und Sie müssen den Bräunungsaufbau von vorn beginnen. 

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, sollte Ihre Bräune schnell und gesund aufgebaut werden.

Schreiben Sie uns

TOP